Dunkle Materie - 2. Astronomie-Vortrag am 7. Juni

Dunkle Materie - eine mysteriöse Substanz, die für unsere Augen und

Teleskope unsichtbar ist. Die für moderne Teleskope und Kameras

sichtbaren Galaxien, Sterne, Nebel und Gaswolken machen lediglich ein

fünftel der gesamten Masse im Universum aus. Der Großteil der Materie

besteht aus dunkler Materie. Doch woher wissen wir, dass dunkle

Materie im Universum vorhanden ist, wenn wir sie nicht sehen können?

Wie können wir herausfinden, welche physikalischen Eigenschaften sie

hat und woraus sie besteht?

Woher wir wissen, dass dunkle Materie existieren muss und wie

Astrophysiker versuchen ihrer Natur auf die Spur zu kommen, darum wird

es in diesem Vortrag gehen. 

Die Referentin Sara Konrad kommt aus Heidelberg
vom Institut für theoretische Astrophysik in der Arbeitsgruppe Kosmologie.
Forschungsgebiet: Strukturentstehung in dunkler Materie

Der Vortrag beginnt am 07.06.19 um 19:30 in der Hochschule Rhein-Main Rüsselsheim - Raum A38